Haus auf Stahlkreuz
Obstbaum, Acryl, Stahl
ca.40 cm hoch
(c) VG-Bildkunst

Häuser

Die Architekten sprechen vom Haus als unserer dritten “Haut”, wobei unsere Kleidung auf dem zweiten Platz anzusiedeln wäre.

Auf das Thema Haus , als Skulpturenthema, bin ich 1995 gestoßen. Ein Künstlerkollege, ein Geiger in einem Symphonieorchester, gab mir den Auftrag, eine Skulptur für seinen Probenraum  zu schaffen. Diese sollte seine überwundene Angst nicht mehr musizieren zu können zusammenfassen, die er nach einem Unfall gehabt hatte. Dies war meine Lösung: Ein verwundenes Haus , welches durch ein fast unsichtbares Stahlkreuz gegen weitere Torsion gehalten wird

Gleichzeitig steckte ich selber damals in einer gesundheitlichen Krise…

Menü